Nachdem gestern, am Montag Abend auf der WWDC das neue Mac OS X Mavericks vorgestellt wurde. Und gestern Abend auch bereits die Beta veröffentlich wurde, lässt sich jnun entnehmen, welche Modelle das neue System unterstützen können.

Ab sofort steht für alle Entwickler die Beta Version von Mac OS X 10.9 Mavericks zur Verfügung. Appleinsider bekam kurz nach der Veröffentlichung von einem Entwickler die Kompatibilitätsliste überspielt. Wir können diese Liste nach den Appleinsider übermittelten Angaben und Analysen nur bestätigen.

Demnach unterstütz die Beta Version folgende Apple Geräte:

– iMac (ab Mitte 2007)
– MacBook (13″ Unibody ab Ende 2008; 13″ Polycarbonat ab Anfang 2009)
– MacBook Pro (13″ ab Mitte 2009; 15″ ab Mitte/Ende 2007; 17″ ab Ende 2007)
– Macbook Air (ab Ende 2008)
– Mac Mini (ab Anfang 2009)
– Mac Pro (ab Anfang 2008)
– Xserve (ab Anfang 2009)

Außerdem benötigt man noch:

– 8GB Festplattenspeicher
– Mac OS X Snow Leopard 10.6.7 (somit unterstützt Mavericks ältere Hardware als Mountain Lion dort benötigte man 10.6.8)
– Xcode 5 (zum programmieren)