Über das iPhone 5S und auch das iPhone 5C hat man soviel vorher gewusst, wie von noch keinem iPhone zuvor! Man  wusste z.B., dass es einen Dopple LED Blitz geben wird, wie dieser jedoch funktioniert und was sich letzt endlich dahinter verbarg wusste man nicht. Hier erfahren Sie alles zum Apples neuem Gerät…

Apple hat heute, am 10.9.2013 das neue iPhone 5S sowie auch das iPhone 5C veröffentlicht. Hier erfahren Sie alles über das neue iPhone 5S.

Das iPhone 5S gibt es wie bereits vermutet in 3 verschiedenen Farben: Gold, Space Grau & Weiss. Natürlich gibt es wieder die 16GB, 32GB & eine 64 GB Version. Es ist 123,8mm hoch, 58,6mm breit, 7,6mm dick & wiegt 112g. Natürlich wird das iPhone 5S mit iOS 7 ausgeliefert.

Im Inneren schlägt der neue A7 Prozessor, der erste 64 Bit Prozessor in einem Smartphone. Er ist somit auch ca. doppelt so schnell wie der alte A6 Prozessor. Neben dem A7 Prozessor gibt es jedoch noch einen neuen Prozessor in dem Gerät: Den M7 Prozessor. Dieser ist für alle Prozesse die mit Bewegungen (M für Motion) zu tun haben, wie z. B. die Prozesse des Gyroskop. Somit wird das iPhone noch effizienter.

Für die Datenkommunikation gibt es 5 verschiedene Versionen.

  • Modell A1533 (GSM): UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz); LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 8, 13, 17, 19, 20, 25)
  • Modell A1533 (CDMA): CDMA EV-DO Rev. A und Rev. B (800, 1700/2100, 1900, 2100 MHz); UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz); LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 8, 13, 17, 19, 20, 25)
  • Modell A1453: CDMA EV-DO Rev. A und Rev. B (800, 1700/2100, 1900, 2100 MHz), UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz), GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz), LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 8, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26)
  • Modell A1457: UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz), GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz), LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 5, 7, 8, 20)
  • Modell A1530: UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz), GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz), FDD-LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 5, 7, 8, 20), TD-LTE (Frequenzbänder 38, 39, 40)

Alle Version besitzen natürlich Bluetooth 4.0, Assisted GPS, GLONASS & WiFi. Beim WiFi gibt es jedoch Änderungen, die in der Keynote nicht angesprochen wurden. Das iPhone 5S besitzt auch WiFi 802.11n 5GHz also WiFi 5G. Somit hat das iPhone im Heimnetzwerk eine theoretische Datenübertragung von 1,3 GBit.

Beim Display hat sich nicht all zu viel geändert, es gibt aber jedoch Kleinigkeiten die dem Nutzer nicht auffallen werden. So wird das Display komplett Quecksilberfrei gefertigt und das Displayglas komplett ohne Arsen.

Die Kamera des iPhone 5S besitzt nun eine Blende von 2,2, sodass mehr Licht auf den Sensor fallen kann. Auch besitzt das iPhone 5S einen zu 50% größeren Sensor als der Vorgänger. Da jedoch mit der selben Pixel Anzahl gearbeitet wird, bedeutet das, dass die Pixel größer werden und somit noch mehr Licht aufnehmen. Mit der iPhone 5S Kamera ist es nun auch möglich Videos in 120 fps aufzunehmen. Dafür besitzt iOS eine extra Funktion in der Kamera App. Was die Bilder der Kamera noch natürlicher aussehen lässt ist der neue Dopple LED Blitz, denn dieser besitzt nicht zwei gleichfarbige LEDs sondern eine weisse und eine bernsteinfarbene LED. So wird je nach Lichtverhältnissen der perfekte Farbton für den Blitz ermittelt. Insgesamt kann der Blitz 1000 verschiedene Farbtemperaturen wiedergeben.

An Akkulaufzeit gewinnt das Gerät auch noch. Es kann bis zu 250 Stunden im Standby Modus oder bis zu 10 Stunden während dem telefonieren aushalten. Musik kann mit diesem Gerät 40 Stunden durchgehend hören, wenn man denn genug Musik hat. Surfen mit 3G ist bis zu 8 Stunden am Stück möglich.

touchid-iphone5s-fingerprint-sensor-01

Auf Sicherheit hat Apple diesmal besonders Wert gelegt. Das iPhone kann per Fingerabdruck entsperrt werden. Dafür befindet sich im Homebutton ein Fingerabdruckscanner. Aber damit kann nicht nur das Gerät entsperrt werden, sondern auch Käufe im App Store getätigt werden usw.

Zu kaufen gibt es das iPhone 5S ab dem 20. September diesen Jahres. Der Preis für das 16GB Modell liegt in Deutschland bei 699€, das 32GB Modell bei 799€ & das 64GB Modell liegt bei 899€.

Apple hat nun auch wieder mal Zubehör für diese Geräte parat nämlich ein Leder Case in verschiedenen Farben und eine neue Docking Station.