Unterwegs laut Musik hören? Dazu braucht man schon ein paar kleine gute Lautsprecher, für die ist Raikko ja bekannt! Aber was wenn dann der Akku des Smartphone den Geist aufgibt? Dann ist es Aus mit der Musik, es sei denn ihr besitzt den Raikko Evolution. Mehr zu diesem Lautsprecher erfahrt ihr hier…

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Der Raikko Evolution ist der neuste Lautsprecher aus dem Hause Raikko und bei diesem Lautsprecher ist der Name Programm. Es handelt sich um einen mobilen Stereo Lautsprecher mit einem integrierten Akkupack an dem ein Endgerät per USB aufgeladen werden kann.

 

Erster Eindruck

Man sieht den Raikko Evolution in seiner sehr schönen und besonderen Verpackung. Diesmal eine Verpackung die unserer Meinung nach Raikko’s schwarze Universalverpackungen bei weitem übertrumpft. Nachdem wir diese Verpackung geöffnet haben kommt plötzlich doch eine schwarze Universalverpackung zum Vorschein. Doch damit nicht genug. Wir öffnen nun die schwarze Verpackung, doch was sehen wir? Noch einen weißen Deckel. Wir öffnen auch diesen und sehen nun endlich den Lautsprecher samt Zubehör. Wie sich dann herausstellt als wir alles heraus geräumt haben gehört der weiße Deckel zur Abtrennung des Lautsprecher vom Zubehör in dem Paket. Auch wenn das verwendete Material alles recycelbar ist und teilweise selbst schon recycelt wurde, ist uns das einfach zu viel Verpackung! Daran hätte man ausnahmsweise mal sparen können.

Evolution

Der Lautsprecher selbst sieht mit dem Hauptteil in matt schwarz und matt weißen Rahmen sehr schön und modern aus. Das verwendete Material ist ein Kunststoff der eine Art Gummierung besitzt. Dadurch kann man den Lautsprecher sicher in der Hand halten und zudem fühlt sich der Lautsprecher dadurch auch noch sehr gut an. Die Knöpfe des Evolution sind schön groß oben auf dem Gerät platziert. So ist es kaum möglich diese Steuerelemente zu verfehlen. Neben den Steuerelementen finden wir auf der Oberseite auch noch die Status LED, das Mikrofon und den Reset Knopf. Diese sind jedoch alle nur ein kleine Löcher sichtbar. Der Ein & Aus Knopf befindet sich zusammen mit der Batterie LED Anzeige auf der Seite. Dort finden wir auch den Micro USB Eingang, den USB Ausgang und den Line in Anschluss.

Evolution

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang des Raikko Evolutions befindet sich zu aller erst der Lautsprecher selbst. Dazu gibt es den orginalen Raikko USB Netzstecker (Einzelpreis 5,95€). Dieser Netzstecker ist nicht nur mit einem Output von 5V und 1A sehr gut, sondern leuchtet auch noch wenn man ihn in die Steckdose steckt. Passend dazu wird dann das Micro USB Ladekabel mitgeliefert. Das schwarze Ladekabel ist 50cm lang und sieht von Design her den alten Apple Dock Kabeln sehr ähnlich. Das Ladekabel ist hauptsächlich zum Laden des Evolutions beigelegt worden, kann aber jedoch nach dem Aufladen des Lautsprechers auch super zum Aufladen des Smartphones verwendet werden. Ob an der Steckdose oder am Evolution selbst ist dabei egal. Raikko hat jedoch auch noch ihr Adapterpack dazu gepackt, somit könnt ihr auch euer Handy aufladen falls dieses kein Micro USB besitzt. Das Adapterpack besteht aus einem Universalkabel, mit dem die einzelnen Adapter verbunden werden. So liefert Raikko Adapter für Apples Dock Connecter, Samsung D800, Samsung G600, NOKIA Mini, Mini USB und auch Micro USB. Sollte nun der passende Anschluss für Ihr Gerät nicht vorliegen, können Sie auch einfach das eigene USB Ladekabel an den Lautsprecher anschließen. Ein Line in Kabel finden wir auch im Lieferumfang. Bei dem roten Line in Kabel handelt es sich um ein 50 cm langes Flachbandkabel mit vergoldeten Kontakten. Dieses braucht man jedoch nur wenn man die Bluetooth Funktion nicht nutzen möchte. Um alles auch noch gut transportierten zu können liefert Raikko wie bei jedem Lautsprecher eine kleine Tasche mit. Diese ist aus einem samtartigen Stoff hergestellt. Und zu guter letzt natürlich ist auch eine Bedienungsanleitung mitgeliefert.

Evolution

 

Installation

Die Installation des Raikko Evolution verlief sehr einfach und fehlerfrei. Nachdem der Raikko Speaker ausgepackt ist, schnappt man sich zu erst die Bedienungsanleitung und liest sich diese durch. Dort findet man auch viele nützliche Informationen zum Raikko Evolution. Auch findet man dort die Bedeutungen der verschiedenen Audiosignale.

Man schaltet den Raikko Evolution das erste mal an, indem man den Power Knopf solange gedrückt hält bis die Status LED abwechselnd blau und rot leuchtet. Dann ist der Lautsprecher als Bluetooth Gerät sichtbar. Jetzt muss man am Endgerät, z.B. einem Smartphone, Bluetooth aktivieren und nach anderen Bluetooth Geräten suchen. Dann dürfte auch schon der Lautsprecher dort erscheinen. Diesen müssen Sie dann noch mit Ihrem Endgerät paaren. Die dazu benötigte PIN lautet 0000 und finden Sie auch im Handbuch. Nun haben Sie das Endgerät und den Lautsprecher erfolgreich gepaart. So müssen Sie beim nächsten einschalten (ca. 3 Sekunden auf den Power Knopf drücken) den Lautsprecher erneut suchen, denn Ihr Endgerät hat diesen gespeichert. Sie müssen dann nur noch auf Ihrem Gerät auswählen, das es sich mit dem Lautsprecher verbinden soll. Möchten Sie ein anderes Gerät mit dem Raikko Lautsprecher verbinden müssen Sie wie bei der Erstinstallation vorgehen.

 

Soundqualität

Der Raikko Evolution ist ein mobiles Stereo Soundsystem. Dieses Sound System verfügt über zwei 3 Watt Lautsprecher und einen Basslautsprecher. Diese Lautsprecher sind zwar klein aber sehr fein. Alle besitzen eine aus Kevlar gefertigte Membran, einen Zuwachs an Qualität verspricht. Normaler Weise kennen wir Kevlar nur aus Schutzsicheren Westen. Es wird jedoch schon seit geraumer Zeit bei Lautsprechersystemen der gehobenen Klasse verbaut. Das in dem kleinen portablen System jedoch ordentlich Power ist hat es im Test bewiesen. Unserer Meinung nach kann er es fast aber auch nur fast mit dem Raikko Heavy Metal aufnehmen. Wir haben bei dem Evolution eine maximale Lautstärke von 92 dB aufzeichnen können. Dies ist vergleichbar mit dem Heavy Metal, jedoch war dort bei dem Evolution eine Kratzen und einige Unstimmigkeiten zu hören. Beim Heavy Metal ist dies nicht der Fall. Dieser ist jedoch auch größer und besitzt einen viel kleineren Akku. Somit ist die Soundqualität sowie die Lautstärke für diese Lautsprechergröße enorm gut.

 

Batterie

Mit der Batterie des Evolutions ist man mit 5000mAh keinesfalls schlecht bedient. Aber der Akku muss schließlich auch groß sein, wenn er als Ladestation für das Smartphone genutzt werden soll. Im Vergleich zum Evolution besitzt der Heavy Metal mit mehr Leistung nur einen Akku mit 1500 mAh soviel, wie ein älteres Smartphone. Durch diese Hohe Akkuleistung verspricht der Hersteller 24 Stunden Akkulaufzeit, solange das Gerät nicht als Akkupack genutzt wird. Wir können dieses Ergebnis nur bestätigen. Müssen jedoch dazu sagen, das dies natürlich nicht bei der lautesten Lautstärke möglich ist.Nutzt man den Evolution nun als Akkupack und wirklich nur als Akkupack so kann man damit ca. 2 1/2 mal sein neustes Oberklasse Smartphone aufladen.

 

Praxis Test

Getestet haben wir den Evolution bei einem Wochenende mit ein paar Kumpels, einfach mal etwas abseits eine Hütte gemietet, den Kühlschrank schön mit Bier gefüllt, genug Holz für Lagerfeuer dabei und los geht’s. Das dachten wir doch dann fehlte Abends einfach die Musik. Während einige mit einem kühlen Bier am Lagerfeuer saßen und redeten fehlte den anderen die Musik. Also zogen sich ein paar auf dem Balkon zurück. Dort wurde dann der Evolution ausgepackt und ordentlich die Musik aufgedreht. Da das Smartphone jedoch durch den restlichen Tagesverlauf schon ziemlich leer war und draußen auf dem Balkon keine Steckdose war wurde das Handy einfach an den Evolution angesteckt. Währenddessen saßen die anderen noch am Lagerfeuer ca. 20 Meter entfernt. Dort konnten sie trotz den Büschen zwischen Balkon und Feuerstelle die Musik gut hören. So kam für die einen Partystimmung auf und für die anderen war es mehr eine angenehme Hintergrundmusik. Auch waren sie von dem Bass des „kleinen Teils“ sehr angetan. Als wir dann irgendwann nachts entschieden das Bett aufzusuchen mussten natürlich auch alle Smartphones geladen werden. Aber wie immer hat niemand einen Mehrfachstecker und Steckdosen waren in diesem Haus komischer Weise eh eine Seltenheit. Während die anderen sich weiter um die Steckdosen stritten schloss ich mein Handy einfach an den Evolution an.

Am nächsten morgen wurden direkt die Rucksäcke gepackt. Badesachen, Bier und Spielkarten müssen rein. Aber was natürlich nicht vergessen werden durfte war der Evolution. Schon auf dem 1,5 Kilometer langen Hinweg zum See war der Evolution andauernd an. Einfach bei mir am Rucksack ins Netz für die Trinkflaschen getan und dann war schon das erste Smartphone verbunden und die Musik lief. Als wir ankamen gings natürlich zu erst ins Wasser, doch dann saßen wir draußen und haben Doppelkopf gespielt, uns etwas in der Sonne gebräunt und Bier getrunken. Natürlich durfte auch hier der Evolution nicht fehlen. es war schon spannend zu sehen wie einige andere Besucher des Sees schauten als sie merkten diese laute Musik kommt aus diesem kleinen Teil. Auf dem Heimweg  war es natürlich genauso wie auch auf dem Hinweg der Evolution lief ununterbrochen, es sei den das Smartphone wurde gewechselt. Und das alles schaffte der Evolution ohne Schlapp zu machen, das ist doch mal ’ne Leistung!

 

Fazit

Der Raikko Evolution hat einiges Drauf und das ist auch gut so! Für uns ist der Raikko Evolution ein wertvolles Stück, der in unserer Festival-, als auch Urlaubsausrüstung einen ehrenvollen Platz eingenommen hat. Auch wenn der Raikko auf den ersten Blick etwas teuer ist bemerkt man beim zweiten Hinsehen, dass man eigentlich zwei sehr sehr gute Produkte gekauft hat. Wir finden den Preis von 79,99€ voll kommen angemessen. Beim Raikko Evolution hat uns die Soundqualität, die Lautstärke, die Größe, das Gewicht (330g) und auch die Bedienung einfach nur überzeugt. Neben der Batterie, die als Akkupack verwendet werden kann, ist die Bluetooth Funktion eindeutig ein Killerfeature, denn ohne diese wäre der Evolution lange nicht so interessant für uns! Wir sind von dem Raikko Evolution voll und ganz überzeugt und können ihn nur jedem weiterempfehlen!

Sternebewertung_250x83-Raikko-Evo