Der Hersteller Inateck hat mit dem BTSP-10 einen mobilen Bluetooth Lautsprecher auf den Markt gebracht. Er eignet sich perfekt zum Musikhören mit dem Smartphone oder um unterwegs Filme am Laptop/Tablet zu schauen. Doch ist dieser seinen Preis wert und wie schlägt er sich im TechFire Test?

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Herstellerdaten

  • Ladeschnittstelle: MicroUSB
  • Audioschnittstellen: AUX (3.5mm) und Bluetooth 4.0
  • Ausgangsleistung: 2*3W
  • Betriebsdauer im Akkubetrieb: 5-8h
  • Ladedauer: 3,5h
  • Maße: 165mm*60mm*45mm

Geliefert wird der Inateck BTSP-10 mit einem MicroUSB Ladekabel, einem 3,5mm AUX Kabel, einer Bedienungsanleitung und einer Tragetasche.

Design und Komfort

Der Bluetooth Lautsprecher BTSP-10 von Inateck hat ein modernes Design, welches in Einklang mit der Qualität und Verarbeitung des Lautsprechers kommt. Es sind keine druckempfindlichen Stellen zu finden und auch einen kleinen Sturz sollte der Lautsprecher aushalten können.
Auf der Oberfläche befindet sich der Bluetooth Knopf und zwei Lautstärketasten (“+” und “-“). An der rechten Seite ist ein Power Schalter zu finden. Nebendran befindet sich der AUX Eingang und der MicroUSB Anschluss. Auf der Vorderseite, im Sechseck Muster, befindet sich das Inateck Logo. Rechts nebendran am Rand ist eine Status LED zu sehen. Diese zeigt durch rotes und blaues Blinken den jeweiligen Status des Lautsprechers an.

Zudem ist der Inateck BTSP-10 ein sehr komfortabler Lautsprecher, da er mit seinen Maßen (165mm*60mm*45mm) fast überall hin mitzunehmen ist. Die beiliegende Tragetasche sorgt für einen sicheren Transport. Dadurch, dass der Inateck Lautsprecher mit einem Akku ausgestattet ist, kann er auch an Orten ohne Stromanschluss zum Einsatz kommen.

btsp-10_1

Klang und Lautstärke

Nun zum wichtigsten Punkt eines Lautsprechers: Die Soundqualität. Zu Beginn, direkt nach Anschalten des Inateck BTSP-10 war ein leichtes Rauschen bzw. Fipsen zu vernehmen. Dies ist konstant zu hören, solange der Lautsprecher nicht mit einem Bluetooth oder AUX Gerät verbunden ist und Musik läuft, verschwindet der störende Ton komplett. Das kann sehr nervig bei der Auswahl neuer Lieder sein, wobei der Ton meist verschwunden ist, sobald einmal kurz Musik lief. Aber dafür kann die eigentliche Qualität des Sounds bzw. der Musik so richtig Punkten. Die Klänge sind sehr gut und machen die beiden verbauten 3W Membranen sorgen so richtig für Power. Selbst bei höchster Lautstärke ist der Klang noch richtig schön. Es klingt weder verzerrt, noch kratzend.

Im Thema Lautstärke kann der Inateck BTSP-10 ebenfalls punkten. Der Bluetooth Lautsprecher hat keine Probleme damit mein Zimmer so laut zu beschallen, dass man keine Unterhaltung mehr führen kann. Bei Liedern mit viel Bass bewegt sich sogar je nach Oberfläche der Lautsprecher. Bitte aufpassen, dass dieser dabei nicht herunterfällt!

Besonderheiten

Der mobile Bluetooth Lautsprecher bietet ebenfalls die Möglichkeit ihn auch als Freisprechanlage zu nutzen. Um einen Anruf anzunehmen oder um aufzulegen, ist die Bluetooth Taste einmal zu drücken. Möchte man eine Wahlwiederholung durchführen, ist die Bluetooth Taste zweimal kurz hintereinander zu drücken. Im Abspielmodus von Medien ist der Bluetooth Knopf aber mit einem Play/Pause Knopf gleichzusetzen.

Fazit

Der Inateck BTSP-10 ist gut verarbeitet und liefert einen überzeugenden Sound. Für knapp 90€ ist er zu haben und somit nicht ganz billig, aber dennoch empfehlenswert. Es sind Abzüge für das Rauschen kurz nach dem Einschalten zu vergeben. Das bringt uns auf ein Ergebnis von 4 Sternen!

sterne_inateck_btsp-10