Klein und günstig ist der Speedlink Xilu schon auf den ersten Blick. Doch hat er auch power und wie tauglich ist er im Alltag? Außerdem sollte ein portabler Lautsprecher auch einen guten Sound haben, sonst ist dieser sinnlos. Wir von TechFire haben den Speedlink Xilu für Dich getestet und möchten ihn Dir nun vorstellen.

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Erster Eindruck

Beim Speedlink Xilu handelt es sich um einen sehr kleinen Lautsprecher, der definitiv in jede kleine Tasche passt. Bisher ist der Speedlink Xilu der kleinste mobile Lautsprecher, den das TechFire Team getestet hat. Doch nicht nur die Größe allein zählt zum ersten Eindruck, sondern auch die Verarbeitung. Darüber lässt sich sagen, dass der Speedlink Xilu in einem edlen matt gebürsteten Aluminium Gehäuse steckt. Auf der Oberseite befindet sich ein Metallgitter, welches dem Lautsprecher Schutz bietet und auf der Unterseite das Schaltmodul mit allen wichtigen Knöpfen, die folgende Funktionen bieten: Play/Pause, Lied weiter, Lied zurück, Lauter, Leiser. An der Seite des Xilu Lautsprechers befindet sich ein On/Off Schalter sowie ein Line in und ein 5V Micro USB Anschluss zum Aufladen des Akkus. Dadurch kann der Speedlink Xilu sich die ersten Punkte sichern.
Im Lieferumfang sind neben dem Lautsprecher selbst ein Micro USB Kabel, ein AUX Kabel und eine Bedienungsanleitung enthalten.

sl-8902-gy_rgb_002

Technik

Folgende Liste zeigt die technischen Daten des Speedlink Xilu Lautsprechers:

  • aktiver portable Lautsprecher
  • 2,5W RMS Ausgangsleistung
  • Frequenzgang von 90Hz bis 18kHz
  • Bluetooth®-Verbindung (2.1+EDR) für bis zu 10m Reichweite
  • zusätzlicher Klinkeneingang (3,5mm)
  • integriertes Mikrofon für freihändiges Telefonieren
  • Würfelformat mit 5cm Seitenlänge
  • integrierter Li-Ionen-Akku (450mAh)
  • bis zu 4h Spielzeit
  • Aufladen per USB-Kabel (2-3h Ladezeit)
  • Aluminiumgehäuse
  • Audio- und Ladekabel inklusive (0,5m/0,5m)
  • Abmessungen: 50 × 50 × 50mm (B × T × H)

Interessant ist hierbei die Freisprechfunktion, welche durch das integrierte Mikrofon ermöglicht wird. So kann ein Anruf beim Musik hören direkt angenommen werden, ohne dass der Lautsprecher entkoppelt werden muss. Außerdem ermöglicht diese Funktion, dass andere Personen bei einem Telefonat mithören und mitreden können, falls dies gewünscht ist. Die laufende Musik wird natürlich während des Anrufs unterbrochen. Allerdings muss nach des Telefonats oder nachdem der Anrufer aufgelegt hat erneut auf Play gedrückt werden.

Wenn der Anwender die Tasten auf der Unterseite des Xilu Lautsprechers verwendet, steuern diese das Smartphone an. Dadurch wird die Musik beispielsweise nicht nur auf dem Lautsprecher pausiert, sondern gleichzeitig auch auf dem Smartphone. Somit kann der Anwender auf dem Lautsprecher Pause drücken und auf dem Smartphone wieder Play drücken. Dadurch muss zur Steuerung immer nur eines der beiden Geräte in der Nähe sein.

Klang

Kommen wir nun zum Klang, denn schließlich entscheidet die Qualität des Sounds über den Kauf eines solchen Lautsprechers. Um die Soundqualität vernünftig testen zu können muss unbedingt auf ein paar Faktoren geachtet werden. Bei diesem Modell müssen zwei Tests vorgenommen werden, nämlich einer für die Bluetooth Wiedergabe und einen für die AUX Wiedergabe. Um die Ergebnisse vernünftig miteinander vergleichen zu können muss für beide Tests das selbe Lied ausgewählt werden. Wir haben uns dabei für verschiedene Titel von Michael Jackson entschieden, da dessen Musik viele unterschiedliche Elemente zum Testen bietet. Es gibt starke Bässe und viele Höhen. Es muss außerdem gewährleistet sein, dass das Host Gerät, in unserem Fall ein Smartphone, einen guten Soundchip hat und somit dessen Hardware zu keinen Verlusten führt. Schließlich muss auch die Musik in guter Qualität vorhanden sein. Unsere Testlieder sind alle MP3 Dateien mit 320kbit/s.

Bei der Bluetooth Wiedergabe kommt es zu keinen störenden Effekten wie Rauschen, Knistern oder Fiepsen. Der Speedlink Xilu liefert einen klaren und deutlichen Sound mit Power und hoher Lautstärke. Der Sound ist natürlich nicht perfekt wie bei einer großen Anlage, aber man muss bedenken, dass der Xilu ein mobiler Lautsprecher mit einem Volumen von nur 125cm³ ist, in welchem neben dem Lautsprecher auch noch die Elektronik und der Akku verbaut sind. Dafür ist der Sound definitiv mit sehr gut zu bewerten. Die Bässe sind übrigens deutlich spürbar und sogar sichtbar, denn der Speedlink Xilu tanzt durch den Druck des Basses auf dem Tisch. Wer Angst hat, dass der Lautsprecher herunterfällt, sollte diesen auf die Seite legen. Durch die Würfelform klingt er auf der Seite noch genau so gut, bloß dass er sich nicht mehr bewegen kann.

Auch bei der AUX Wiedergabe ist die Power zu spüren. Hierbei hat der Speedlink Xilu allerdings noch mehr Power durch eine etwas höhere Lautstärke und auch der Sound klingt noch klarer. Bei der AUX Wiedergabe ist es ebenfalls empfehlenswert den Lautsprecher auf die Seite zu legen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich kurz und knapp sagen: Hammer Teil! Der Speedlink Xilu ist ein extrem kleiner und leichter Lautsprecher und bringt trotzdem einen beeindruckenden Sound. Für 30€ ist dieser eine Kaufempfehlung und er kann mit den anderen portablen Lautsprechern aus früheren Tests mithalten. Zudem kommt der Xilu in einem edlen Aluminium Design. Daher gibt es von TechFire volle Punktzahl!

speedlink_xilu_award