Der Wintech SBH-10 scheint ideal, um auch aus einiger Entfernung ohne Kabel Musik von Smartphone, Tablet und anderen Bluetoothgeräten abzuspielen. Doch wie gut sind Klang und Reichweite? Diesen Fragen gehen wir im TechFire-Test auf den Grund…

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Erster Eindruck

Der Wintech SBH-10 kommt in einem Samtsäckchen verpackt aus dem Karton und ist kugelrund. Er hat einen Durchmesser von ca. 12 cm und besticht sofort durch seine sehr hohe Verarbeitungsqualität. Rundherum ist er so beschichtet, dass er auch bei hoher Lautstärke nicht über den Tisch wandert. Der eigentliche Lautsprecher befindet sich hinter einem schwarzen Metallgitter auf der Vorderseite. Um den Lautsprecher zieht sich ein silberner Ring, der auf der Oberseite die 3 Steuertasten einrahmt. Diese sind für das Ein- und Ausschalten, sowie das Wechseln des Tracks und die Lautstärkeanpassung zuständig. Auf der Rückseite befindet sich die Buchse für das Ladekabel und eine Öffnung für den Bass. Der Lieferumfang enthält neben dem Lautsprecher noch eine Bedienungsanleitung und das Ladekabel, welches über den Anschluss an einem USB-Port den Akku auflädt.

wt_prod_sbh-10_pic_01

Technische Daten

  • Bluetooth V3.0+EDR+A2DP
  • 2.4G-ISM-Band
  • Ausgangsleistung 3 W
  • Frequenzgang: 60 Hz-20 kHz
  • Akku-Kapazität: 600 mAh
  • Datenübertragungsgeschwindigkeit: 2,1 mbps
  • Übertragungsentfernung ohne Hindernisse: 10 m
  • Aufladen mit 5 V, USB-Kabel
  • Abmessungen: ca. 12 x 12 cm
  • Spielzeit: ca. 4 Stunden

Das Ein- und Ausschalten wird durch eine freundliche Stimme signalisiert, die entweder „Power on“ oder „Power off“ sagt. Sobald man den Lautsprecher einschaltet, wird er im Bluetooth-Menü des Smartphones erkannt und wird ggf. durch Eingeben eines Codes, ansonsten automatisch, gekoppelt. Sobald Lautsprecher und Smartphone gekoppelt sind, wird dies durch einen Signalton zu erkennen gegeben.  Mit den drei Tasten wird das Smartphone angesteuert. Man kann die Musik anhalten, zwischen den Tracks wechseln, sowie die Lautstärke verändern. Dabei beträgt die Reaktionszeit zwischen Lautsprecher und Smartphone etwas weniger als eine Sekunde. Wenn das Smartphone während dem Abspielen von Musik angerufen wird, wird die Musik angehalten. Nach Beenden eines Anrufs wird die Wiedergabe wieder automatisch mit Übergang fortgesetzt. Die Reichweite von ca. 10 Metern wird problemlos erreicht – sogar über zwei Stockwerke funktioniert die Übertragung noch.

Klang

Den Klang haben wir mit MP3-Dateien (Bitrate 320 kbit/s) getestet. Die Tonqualität des Wintech SBH-10 ist sehr gut – bei normaler Lautstärke gibt es keinerlei Störeffekte, wie Rauschen, Knistern und Fiepsen. Die Wiedergabe ist sehr klar. Erstaunlich ist die Höchstlautstärke, die man mit dem SBH-10 ohne Verzerrungen erreichen kann. Das Gerät hat viel Power: Die Lautstärke kann man sehr hoch einstellen; hier sind an der Größe gemessen die Höhen und Bässe sehr gut. Letztere könnten jedoch noch minimal stärker sein. Dennoch macht die Tonqualität auch bei hoher Lautstärke einen guten Eindruck: weder Höhen, noch Tiefen treten zu stark hervor.

Fazit

Der Wintech SBH-10 ist absolut empfehlenswert. Er ist ein mobiler Lautsprecher, der durch Verarbeitung, Tonqualität und Lautstärke überzeugt. Zu haben ist er unter 40€ – das Preis-Leistungsverhältnis ist dementsprechend sehr gut. Hier bekommt man ein hochwertiges Gerät für sein Geld. Besonders zum Mitnehmen oder zur Verwendung im Outdoorbereich ist der SBH-10 sehr gut geeignet, weil er nicht zu groß ist und gleichzeitig eine hohe Leistung mitbringt. Einzig die Bässe könnten noch etwas stärker sein. TechFire vergibt für den SBH-10 4 Sterne!

wintech_SBH-10_award