Der Kathrein Smart-TV-Receiver UFSconnect 906 ist ein Satellitenreceiver, der sich zudem mit dem Heimnetzwerk verbinden lässt. Es ist auch möglich, ihn mit weiteren UFSconnect-Receivern zu vernetzen und unter anderem Internetstreams von Red Bull TV sowie weitere Extras zu genießen. Wie diese Leistungsfähigkeit in Gegenüberstellung zum Bedienungskomfort steht, haben wir getestet…

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Erster Eindruck

Der UFSconnect 906 überzeugt durch sein ansprechendes Design und höchste Verarbeitungsqualität. Sowohl der Receiver, der in schwarz (906sw) und in silber (906si) erhältlich ist, als auch die Fernbedienung sind makellos. Auf der Vorderseite des Reveicers befindet sich die Standby-Taste, die Tasten zum Programmwechsel und das übersichtliche Display. Die Fernbedienung liegt sehr gut in der Hand und ist durch unterschiedlich geformte Tasten auch ohne hinzusehen optimal bedienbar. Die Umschaltzeiten sind sehr kurz und die Bildqualität ist hervorragend. Im weiteren Lieferumfang befinden sich noch ein HDMI-Kabel, Batterien für die Fernbedienung, das Netzteil, die Sicherheitshinweise sowie 3 Bedienungsanleitungs-Teile für die Einrichtung, die Bedienung und für Red Bull TV. Im zweiten Teil dieser Anleitung befindet sich ein “kleines technisches Lexikon”, in dem alle wichtigen Fachbegriffe rund um die Receiver erklärt sind.

ufsconnect-906-1

Technische Daten und Schnittstellen

Merkmal Einheit Wert
Sat-ZF-Bereich MHz 950-2150
Eingangspegel-Bereich dBµV 44-83
Modulation, FEC, Demultiplexer DVB-S-/DVB-S2-Standard
Video-Auflösung CCIR 601 (720 x 576 Zeilen), 576p, 720p, 1080i, 1080p
Video-Dekodierung MPEG-2, MPEG-4/H.264, Xvid
Eingangs-Datenrate MSymb/s 2-45 (30 bei DVB-S2/8PSK)
 /
TV-System Audio
 /
Dekodierung AC 3, MPEG-1, Layer 1, 2 und 3 (mp3)/HE-AAC
Sampling-Rate kHz 32/44,1/48
Stromversorgung
Netzspannung V/Hz 230/50-60
Gleichspannung V 12
Leistungsaufnahme (Max./Typ. Betrieb/Stand-by) W < 28/Typ. 10/< 0,5
LNB-Versorgung (horiz./vert.) V/mA 14/18; Max. 400
Steuersignal kHz 22; DiSEqC™1.0/-1.1/-1.2, USALS, SCR-Einkabel             (EN 50494)
 /
Anschlüsse
 /
Sat-ZF-Eingang 1 x F-Buchse
TV-/VCR-Anschluss 1 x Cinch-Buchse
Video-/Audio-Ausgang digital 1 x HDMI
Audio-Ausgang analog 2 x Cinch-Buchse
Audio-Ausgang digital (optisch/elektrisch) Standard-LWL (S/PDIF)/1 x Cinch-Buchse
Common Interface/Verschlüsselungssystem Für 1 CI+/CI-Modul/-
 /
Datenschnittstelle
 /
USB 2 x 2.0
Ethernet 1
 /
Allgemeines
 /
Umgebungstemperatur °C Max. +5 bis +40
Geräte-Abmessungen (B x H x T) mm 255 x 47 x 190
Gewicht kg < 2
VPE 1 1
EAN 1 4,02112E+12
VPE 2 4
EAN 2 4,02112E+12
Zolltarifnummer 85287115

Einrichtung und Erstinstallation

Zunächst sollte man die aktuellste Firmware-Version installieren. Neben den Produktinformationen findet man die Firmware hier unter Downloads. Wenn der Receiver nicht mit einem Netzwerk verbunden ist, kann sie per USB-Stick aktualisiert werden.

Software-Aktualisierung 

Bei der Ersteinrichtung wird die Sprache gewählt sowie Einstellungen für die Ausgabeports und die Tunerkonfiguration festgelegt. Anschließend wird ein Sendersuchlauf gestartet und die beliebten Sender werden für das gewählte Land vorsortiert.

Erstinstallation

Bedienung und Nutzungsmöglichkeiten

Zur allgemeinen Bedienung des UFSonnect 906 lassen sich nur positive Eindrücke anführen. Der Receiver startet schnell, zappen ist in Rekordzeit möglich. Beim Zappen zwischen den Sendern läuft der zuletzt angesehene Sender weiter, bis man den richtigen Sender ausgewählt hat. Somit kommen keine Bildaussetzer zustande. Das Display auf der Vorderseite zeigt stets das ausgewählte Programm, die Sendezeit und den Namen der Sendung an. Generell ist die Bedienung sehr übersichtlich gestaltet. Falls doch Fragen auftauchen, kann man im übersichtlichen Benutzerhandbuch schnell die einzelnen Schritte und Funktionen finden. Der UFSconnect 906 verfügt über einen CI+-Schacht, der Entschlüsselungskarten für Pay-TV aufnimmt und ihn HD+-fähig macht. Zudem kann man Sendungen seiner Wahl auf eine externe Festplatte aufzeichnen oder zeitversetzt fernsehen um nicht an die Sendezeiten gebunden zu sein.

Vernetzung

Wenn man zusätzlich zum UFSconnect 906 noch weitere UFSconnect-Geräte ins Heimnetzwerk integriert hat, maximieren sich die Nutzungsmöglichkeiten. Ein Beispiel: Man zeichnet gerade mit einem UFSconnect-Receiver ein Programm auf, möchte aber gleichzeitig ein anderes Programm live sehen. In diesem Fall greift Receiver auf einen weiteren UFSconnect-Receiver zu, der es über das Netzwerk ermöglicht zusätzlich zur Aufnahme ein Programm anzusehen.

Funktionen

Natürlich ist es möglich, Bilder, Videos und Musik vom USB-Stick über den UFSconnect auf dem Fernseher wiederzugeben. Außerdem ist es durch die Integration eines UPnP-Clients möglich auf weitere Geräte im Netzwerk wie z. B. NAS-Server oder PCs zuzugreifen.

Über das Kathrein-Portal hat man direkten Zugriff auf YouTube und Internet-Radio. Ergänzend ist das Sortieren und Suchen in SHOUTcast™-Radio möglich.

Bedienungskomfort

Schon das Einschalten des Fernsehers mit einer separaten Fernbedienung wird bei einer HDMI-Verbindung überflüssig. Durch “wake on HDMI” wird mit dem Start des UFSconnect 906 der Fernseher gleich mit eingeschaltet.

Durch den Premium-gracenote-EPG hat man die Möglichkeit, eine Programmvorschau für ca. 160 Sender in den kommenden 2 Wochen zu sehen. Hier gibt es zudem viele verschiedene Sortier- und Suchfunktionen.

Durch HbbTV kann man zusätzliche Senderinformationen aus dem Internet abrufen und über den Videotext und Mediatheken werden erweiterte Programminformationen bereitgestellt.

Extras

Red Bull TV

Red Bull TV bzw. das Red Bull Media House Portal bietet Ihnen den Zugriff auf das Live-Programm von Red Bull sowie die Red Bull-Kanäle in YouTube mit den Sportarten, in denen sich Red Bull engagiert. Einige Videos können mit dem UFSconnect 906 in 3D empfangen werden; in manchen kann man sich sogar per 360°-Steuerung frei im Video bewegen. Des Weiteren gelangt man über das Red Bull Media House Portal zu ServusTV und Ikono TV.

Verfügbares Zubehör

  • UFZ 112 – 500GB externe Festplatte
  • UFZ 130 – WLAN/USB Adapter zur kabellosen Verbindung mit einem Netzwerk
  • URS 100 – Infrarot-Sensor

UFScontrol

UFScontrol ist eine Kathrein-App für iOS- und Android-Geräte mit der man den Receiver über WLAN/VPN mit dem Smartphone steuern kann. Hier wird die Fernbedienung in Originalgröße auf dem Smartphone angezeigt.

UFScontrol

Mit der entsprechenden Routerkonfiguration ist sogar ein Zugriff auf den Receiver außerhalb des Heimnetzwerkes möglich.

Fazit

Der Kathrein UFSconnect 906 ist durch die Vernetzungsmöglichkeiten ein sehr vielseitiger Smart-TV-Receiver, der durch hochwertige Verarbeitung, brilliante Bildqualität und hohe Geschwindigkeit überzeugt. Die Bedienung ist unkompliziert und es gibt einige Extras, die ihn zusätzlich aufwerten. Gemeinsam mit anderen UFSconnect-Geräten ist man bei der Nutzung sehr flexibel und durch die UFScontrol-App erweitern sich die Möglichkeiten sowie der Bedienungskomfort. Mit ca. 150€ ist er bei der Vielfalt an Funktionen auch zu einem guten Preis zu haben. Da es hier nichts zu bemängeln gibt, hat der Kathrein UFSconnect 906 von TechFire 5 Sterne verdient!

Kathrein UFSconnect 906 award