Raikko ist ein bekannter Hersteller im Bereich von mobilen Bluetooth Lautsprechern. Auf der inzwischen ziemlich großen Produktpalette steht nun auch die Raikko Bass Disc. Dieser Lautsprecher ist etwas besonderes, da er wasserdicht ist und überwiegend für den Einsatz im Freien konzipiert wurde. Wir haben uns den kleinen Lautsprecher einmal genauer angesehen…

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Erster Eindruck

Mit dem Bass Disc hat Raikko erstmals einen Outdoor Bluetooth Lautsprecher auf den Markt gebracht. Dieser ist, wie der Name schon ahnen lässt, in einem runden bzw. scheibenförmigem Gehäuse untergebracht. Mit seinen 218 g ist der kleine Lautsprecher ziemlich massiv, denn seine Abmessungen betragen ca. (L) 93,8 x (B) 83 x (H) 40 mm. Auf der Oberseite befindet sich eine Gummischlaufe, an welcher ein Karabinierhaken befestigt ist. Allerdings handelt es sich bei diesem Karabinierhaken um eine sehr billige Lösung, welcher man nur bedingt vertrauen sollte. Der Rest des Lautsprechers ist allerdings sehr gut verarbeitet und dass dieser auch wassergeschützt ist, glauben wir gern.

bassdisc_1

Dennoch darf der Raikko Bass Disc Lautsprecher nicht vollständig ins Wasser eingetaucht werden. Es handelt sich hierbei lediglich um einen Spritzwasserschutz nach dem Standard IPx5. Für die Dusche ist er aber trotzdem geeignet, wenn man ihn nicht direkt im Wasserstrahl positioniert.

Im Lieferumfang sind neben dem Lautsprecher und Karabinerhaken auch noch ein Micro USB Lade-Kabel, AUX Kabel und eine Bedienungsanleitung enthalten. Wie bei Raikko üblich, wird der Lautsprecher in einer umweltfreundlichen Verpackung verschickt.

Technik

Die folgenden technischen Werte sind dem Datenblatt des Raikko Bass Disc Lautsprechers zu entnehmen.

  • Besonderheiten: Wasserfest nach IPX5 Standard, robust, staubgeschützt
  • Gewicht: 218 g
  • Maße: (L) 93,8 x (B) 83 x (H) 40 mm
  • Leistung: 3 Watt
  • Lautsprecher: 38mm Membran
  • Frequenzgang: 80Hz-18kHz
  • Akkutyp: Lithium-Polymer
  • Ladespannung: 5 V (USB)
  • Anschlüsse: 1x Micro-USB (Lade- und Audiobuchse), 1x Bluetooth® (kabellos), 1 x MicroSD Slot (max. 32GB Karten)
  • Bluetooth: 2.1 (A2DP, AVRCP)
  • Unterstützte Audioformate: MP3/WMA/WAV/APE/FLAC

Daraus lassen sich die folgenden Eigenschaften ableiten, die den Bass Disc auszeichen:

  • Wahlweise wireless per Bluetooth®, MicroSD Karte oder Line IN (3,5mm Klinke) zu betreiben
  • 3 Watt Musikleistung
  • Gehäuse nach IPx5 Standard wasserfest, staubresistent und robust
  • Membran mit 38 mm
  • Interner Akku mit 4-8 Stunden Laufzeit (je nach Musik und Betriebsmodus)
  • Integrierte Freisprechfunktion
  • Auto Standby schont den Akku
  • Kinderleicht zu bedienen
  • Einfach per Micro-USB aufladbar

Soundqualität

Grundsätzlich bietet der Raikko Bass Disc drei Möglichkeiten zur Musikwiedergabe. Zum einen kann ein Wiedergabegerät, wie z.B. ein Smartphone, mit dem Lautsprecher über Bluetooth gekoppelt werden, worüber sich Musik abspielen und über die Ferne steuern lässt. Ähnlich funktioniert dies bei der Kabelgebundenen Verbindung. Durch den Line-In kann ein Smartphone via Kabel mit dem Raikko Lautsprecher verbunden werden. Ganz alternativ kann auch der Bass Disc selbst als Audioquelle fungieren, denn dazu wird nur eine Micro USB Speicherkarte benötigt. Diese Methode ist platzsparend im Gepäck und erspart die Verbindung mit dem Smartphone.

Bei der Audiowiedergabe spielt dies in Hinblick auf die Soundqualität allerdings nahezu keine Rolle, für welche Methode man sich letzendlich entscheidet. Der Raikko Bass Disc hat eine sehr gute Wiedergabequalität, bei welcher Musikhören auch unterwegs Spaß macht. In unserem Test waren keine störenden Geräusche wie beispielsweise ein Rauschen, Knistern oder Fiepsen zu vernehmen. Der Klang ist natürlich, kräftig und hat ordentlich Bass. Es ist immer wieder erstaunlich, wieviel Power aus einer so kleinen 3 Watt Membran herauskommt und dies wohlbemerkt noch zum guten Klang. Daher ist auch die maximale Lautstärke für diese Größe sehr hoch, wodurch eine kleine Party-Grillhütte problemlos beschallt werden kann.

Fazit

Bei Raikko gibt es einfach nicht viel zu meckern, denn hier bekommt man sehr gut verarbeitete Lautsprecher mit super Soundqualität. Unter dieses Muster fällt auch der neue Bass Disc Outdoor Lautsprecher. Er überzeugt in Verarbeitung, Klang und auch der Preis von ca. 40€ ist angemessen. Einziger Kritikpunkt ist der sehr schwache Karabinerhaken. Für einen Outdoor-Lautsprecher sollte an dieser Stelle etwas robusteres gewählt werden, was auch zum Rest des Gehäuses passt. Ansonsten sehr gut und daher vergeben wir 4,5 von 5 Sternen.

raikko_bass_disc_award_small