Everki ist ein Hersteller für Notebook Rucksäcke und Taschen. Da fast jedes Produkt ausschließlich auf technische Geräte ausgelegt ist, wirkt der Track sehr besonders. Denn dieser ist zwar ebenfalls für Notebooks ausgelegt, kann aber auch bequem als Tasche für andere Zwecke eingesetzt werden. Wir haben den Track getestet.

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Eckdaten des Herstellers

  • Geeignet für Notebooks bis zu 15,6″
  • Gepolstertes, ultraweiches Computerfach zum Schutz gegen Stöße
  • Weiches, mit Fell ausgekleidetes iPad/Kindle/Tablet-PC Fach
  • Extra gepolsterte, ergonomische und rutschfeste Schulterpolster
  • Doppelseitige, anpassungsfähige Schulterriemen
  • Extra Lasche zum Transport auf allen gängigen Trolleys
  • Kontrastreiches Futtermaterial in den Fächern macht Gegenstände schnell auffindbar
  • Selbstheilende Reißverschlüsse
  • Limitierte lebenslange Everki Taschengarantie und erstklassiger Kundenservice
  • Laptop-Fach: 15.35 x 1.5 x 9.8 in (39 x 3.8 x 25 cm)
  • Außenmaße: 16.54 x 7.09 x 12.99 in (42 x 18 x 33 cm)
  • Sackgewicht: 0,9 kg
  • Garantie: 30 jähriger Schutz bei Material- und Herstellungsfehlern

eks618_01

Verarbeitung und Material

Wenn ein Hersteller 30 Jahre Garantie auf das Material gibt, dann ist das eine Erklärung für die gute Qualität und Verarbeitung, denn diese ist beim Everki Track wirklich sehr gelungen. Das Material der Stoffe wurde gut gewählt – nicht zu dich und nicht zu dünn – sowie ordentlich vernäht. Dies ist insbesondere an den Nähten festzustellen, die sogar am Rand immer doppelt vernäht sind, damit das Ausreißen eines Fadens von vorn herein ausgeschlossen wird. Der Äußere Stoff ist übrigens Wasserabweisend, obwohl dies nirgendwo von Everki erwähnt wird. Doch das folgende Foto ist der Beweis!

P1020219

Im Innenraum entspricht die Verarbeitung der gleichen Qualität. Allerdings wurden hier andere Stoffe in passendem Orange gewählt. Zunächst ist auf der Innenseite überall ganz fein der Schriftzug „EVERKI“ zu lesen. Es gibt aber auch Bereiche, nämlich das Laptopfach und das davor liegende Fach, in welchen ein weicher Samt-Stoff eingenäht wurde. Dabei wird das Notebook besonders vor Kratzern geschützt.

EKS618_06

Bei Billig-Herstellern wird sehr gerne an den Reißverschlüssen bzw. deren Verarbeitung gespart. Oft verhaken diese oder sie bleiben in den umliegenden Stoffteilen hängen. Aber bei dem Everki Track ist dies nicht der Fall! Hier sind alle Reißverschlüsse so eingenäht, dass keine umliegenden Stoffe sich einhängen können. Auch bei dem Reißverschluss selbst wurde auf eine hohe Qualität geachtet. Die Zipper sind aus dickerem Metall.
Klappt man den Everki Track wieder zu, so lässt sich dieser zum einen durch ein Klettverschlussband schließen, aber auch zusätlich durch zwei hochwertige Metallschnallen. Diese funktionieren ganz simple und sehen zusätzlich noch schick aus.

Ausstattung

Ausgestattet ist der Everki Track vor allem durch sein gepolsteretes Laptopfach, welches nicht nur durch die Polsterung Schutz vor Stößen bietet, sondern durch das Fellartige Futter auch vor Kratzern schützt. Vor dem Laptopfach ist ein kleineres Fach mit den gleichen Schutzfunktionen untergebracht. Diese ist für Tablets gedacht. Gehen wir noch eine Ebene weiter nach vorne, finden wir das größte Hauptfach. In diesem können jede Menge Bücher oder ein Notizblock und eine Brotdose oder ähnliches untergebracht werden. Der Everki Track bietet damit sehr viel Platz.

Doch auch für kleiner Gegenstände ist Platz, an dem sie nicht verloren gehen. So sind überall kleinere Fächer angebracht, mit und ohne Reißverschluss. Manche sind sogar passgenau für beispielsweise einen Kugelschreiber angefertigt. Zur weiteren Ausstattung gehört die Hinterseite des Tracks, denn dort lässt sich die Schultertasche über einen Trolly stecken. Dieses System ist aber gut getarnt und nicht wahrzunehmen, wenn man ohne Trolly unterwegs ist.
Ein weiteres Highlight stellt der Schultergurt dar. Dieser ist zum einen sehr flexibel verstellbar und zum andren extrem gut gepolstert. Bei vielen Billig-Produkten wird dabei auf eine sinnvolle Polsterung verzichtet, hier ist sie aber gegeben und das nicht zu knapp. Da eine Tasche dieser Art immer eine Schulter einseitig stark belastet, spielt die Ergonomie dabei eine große Rolle. Mit dem dicken Schultergurt kann der Everki Track also punkten.

Fazit

Mit einer UVP von 59,95€ ist der Everki Track bestens im Rennen. Er glänzt durch seine sehr gut gelungene Verarbeitung, die oft sehr stark bis ins Detail durchdacht wurde. Besonders gut hat uns der Schultertragegurt und das weich gefütterte Notebookfach gefallen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich empfehlenswert gut! Da wir keine Minuspunkte finden konnten, gibt es auch keine Abzüge. Das bedeutet 5 von 5 TechFire Sternen!

 everki_track_award_small