Vom Smartphone Musik hören, aber natürlich über die große Anlage und trotzdem aufs Sofa setzen können, um am Smartphone zu arbeiten? Mit einem AUX Kabel gestaltet sich das schwierig, allerdings wird es mit einem Bluetooth Receiver möglich. In diesem Zusammenhang haben wir den EasyAcc AR02 getestet…

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Erster Eindruck

Der EasyAcc AR02 Audioempfänger ist sehr klein, nimmt daher wenig Platz weg und ist obendrein noch schick designed. Seine Abmessungen betragen auf der Grundfläche ca. 4 cm in beide Richtungen. Die höchste Stelle reicht knapp 3 cm nach oben. Auf der Vorderseite befindet sich ein Powerbutton, in welchem eine blaue LED integriert ist. Die Seite des Soundweavers ist mit Klarlack überzogen, welcher durch seine spiegelnde Eigenschaft edel wirkt. Auf der Oberseite ist das Logo der Marke EasyAcc zu finden. Betrachtet man die Rückseite, so findet man die beiden Anschlüsse Micro USB und AUX.

51-tcxwjfsl-_sl1000_

In der umweltfreundlichen Verpackung liegen neben dem Bluetooth Adapter EasyAcc AR02 auch ein AUX Kabel, ein Micro USB Kabel, USB-Netzadapter, ein Adapter von Chinch auf 3,5 mm Klinke und eine Bedienungsanleitung bei.

Technik

  • Bluetooth v. 3.0
  • Interner Lithium Akku (400mAh)
  • Ladezeit: 30min
  • Wiedergabezeit: bis zu 24h
  • Standbyzeit: bis zu 7 Tage
  • Effektive Übertragungsweite: 10m (bei freier Sicht)
  • Material: Plastik

Mit nur einem Klick auf den Powerbutton des EasyAcc AR02 ist er eingeschaltet und Bluetooth wird automatisch aktiviert. Ebenso schnell und einfach ist das Smartphone mit dem Audioempfänger verbunden und schon kann die Musikwiedergabe starten. Ganz alternativ zu Bluetooth lässt sich das Smartphone auch via NFC mit dem EasyAcc Soundweaver verbinden. Die Bluetooth Methode ist aber natürlich deutlich bequemer, da sich so das Smartphone nicht in unmittelbarer Nähe zur AR02 befinden muss, da der Audioempfänger über Bluetooth eine Reichweite von bis zu 10 Metern hat.

Ein integrierter Akku sorgt für ausreichend Flexibilität. Er hält sich sehr lange und kann bequem via Micro USB aufgeladen werden.

Klangqualität

Der Sound wird ohne Aussetzer übertragen und daher auch flüssig wiedergegeben. Ein klarer Klang und eine tolle Übertragung sorgen für eine gute Musikqualität. Nur beim Koppeln und Entkoppeln des Smartphones, also während der Pausen, in denen keine Musik läuft, entwickelt sich bei unserem Testsystem ein leises, aber trotzdem störendes Fiepsen. Nach ca. 5 Sekunden verschwindet dieses dann aber wieder. Während der Musikwiedergabe sind aber keine Störeffekte wahrzunehmen. Der Sound ist klar und wird durch das Zwischenmodul nicht verfälscht.

Fazit

Im Gesamtresultat sind wir mit dem EasyAcc AR02 überwiegend zufrieden. Besonders positiv ist, dass dieser Audioempfänger neben Bluetooth auch die Übertragungstechnik NFC unterstützt, wodurch er sich ein wenig abhebt von anderen Adaptern, da diese oft nur auf Bluetooth beschränkt sind. Das viele mitgelieferte Zubehör ist ebenfalls ein positiver Faktor, denn durch dieses sollte der EasyAcc AR02 in wohl jedem Fall einsatzbereit sein. Einziger Kritikpunkt, für den wir auch einen Stern abziehen, ist das beim pausierten Zustand auftretende Fiepsen, welches aber während der Wiedergabe wieder verschwindet. Die Klangqualität selbst ist davon aber nicht direkt betroffen. Der Sound gefällt uns gut!

 easy_acc_ar02_award_small