Nicht nur die Telefone, sondern auch die Armbanduhren werden immer häufiger smart. Doch nicht für jeden muss es gleich das teure Modell vom bekannten Hersteller sein. Wir haben eine sehr günstige Smartwatch (K88H) aus China im Test.

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Gearbest

Die Smartwatch K88H wurde uns konstenfrei von www.gearbest.com für diesen Testbericht zur Verfügung gestellt. Gearbest ist ein Onlineshop, der seinen Schwerpunkt auf den Vertrieb von eher unbekannten Marken der Technikwelt setzt. Der daraus resultierende Vorteil für den Kunden liegt in erster Linie im Preis des Produktes. Wir sind gespannt wie es dabei mit der Qualität aussieht und wie die chinesische Smartwatch in unserem Test abschneiden wird.

Verarbeitung

Der äußere Eindruck der Smartwatch K88H ist überraschend robust und stabil. Am Gehäuse der Uhr können wir keine Schwachstellen finden und auch alle Kanten sind sauber geschliffen. Auch die Größe ist so, wie man es sich vorstellt: nicht besonders dünn, aber auch nicht viel dicker als eine gewöhnliche Armbanduhr. Das Armband trägt die Innschrift “Genuine Leather” (echtes Leder) und so sieht es auch aus. Wem das Armband nicht gefällt, der kann es einfach austauschen.

P1020941

Mitgeliefert wird ein USB-Ladekabel. Die K88H selbst hat aber keine USB Schnittstelle, sondern eine eigene, die auch nur zum Laden des Akkus dient. Das Ladekabel wird auf der Unterseite der Smartwatch angesteckt und ist durch einen Magneten im Kabel an der Uhr fixiert. Leider bleibt das Ladekabel nur dann fixiert, wenn man die Uhr nicht bewegt und auch keine Spannung auf dem Kabel lastet. Hier hätten wir uns eine bessere Lösung wie beispielsweise eine Ladeschale gewünscht.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist eine Bedienungsanleitung. Diese ist aber leider sehr kurz gehalten und nicht ins Deutsche übersetzt.

Gefühl am Arm

Am Arm angelegt unterscheidet sich die K88H vom Gefühl her von einer gewöhnlichen Uhr kaum. Im alltäglichen Gebrauch stört sie daher nicht. Wenn sich die K88H am Arm befindet, zeigt sich schnell, dass sie auch tatsächlich smart ist. Neben ihren Hauptfunktionen, sind nämlich auch Gesten implementiert worden, so dass das Display automatisch an geht, sobald man den Arm vor sich hält. Auch sonst lässt sich die Uhr im Alltag intuitiv und simple bedienen.

Technik

Hauptfunktionen:

  • MTK2502C (Chipsatz) + Bluetooth 4.0
  • HD IPS screen 240 x 240 px
  • 22mm langes austauschbares Band
  • Pulzmesser
  • Schrittzähler
  • Schlafmonitor
  • Telefonfunktionen, Nachrichten, Anrufliste, Telefonbuch
  • Anzeige von Pushnachrichten
  • Gestensteuerung

Im Allgemeinen funktioniert die K88H so, dass sie per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt ist. Dadurch empfängt sie alle interessanten Daten wie beispielsweise eingehende Anrufe, SMS, Nachrichten aus Chatapplikationen, usw. und zeigt diese auf dem Display an. Auf Wunsch gibt die K88H auch noch einen Ton aus oder vibriert.

Auch Anrufe können über die Smartwatch dank integriertem Mikrofon und Lautsprecher ganz bequem getätigt werden. Es sind noch viele weitere Apps vorinstalliert. Somit kann das Smartphone in einigen Situationen in der Tasche bleiben. Allerdings kann man mit der Smartwatch nicht auf Nachrichten antworten, dies muss weiterhin über das Smartphone geschehen. Die Grundfunktionen, für die keine Verbindung zum Smartphone benötigt wird, können natürlich auch ohne Bluetoothverbindung genutzt werden.

Weitere Funktionen sind der Pulzmesser, Schrittzähler und Schlafmonitor. Auf Wunsch überwacht die Smartwatch diese Werte und zeichnet diese auf.

Es werden Smartphones mit Android und iOS unterstützt. Für beide Betriebssysteme gibt es auch eine App, die noch weitere Funktionen bietet. Sie liegen insbesondere im Bereich der Synchronisierung zwischen Smartwatch und Smartphone sowie der Auswertung der aufgezeichneten Daten wie z.B. dem Pulz.

Auffälligkeiten

Aufgefallen ist uns bei der Technik zunächst sehr positiv, dass alle Anwendungen genau das tun was sie sollen. Im Vergleich zu einer teureren und bekannteren Smartwatch werden zwar nicht alle Funktionen geboten, die man haben könnte, jedoch sind wir auf keine funktionalen Fehler gestoßen. Der Funktionsumfang der K88H ist in dieser Preiskategorie gut und erfüllt unsere Erwartungen.

Negativ hingegen sind uns die wirklich sehr schlechten Übersetzungen ins Deutsche aufgefallen. Hier merkt man wirklich, dass es sich bei dieser Smartwatch um ein chinesisches Produkt handelt. Einige Wörter und Texte sind sogar auf Denglisch. In der zugehörigen App fürs Smartphone genauso. Auch auffällig ist, dass viele deutsche Wörter um einiges mehr Zeichen enthalten als die jeweils englischen Begriffe. Dadurch ist oft nicht genug Platz auf dem kleinen Display, um den gesamten Apptitel anzuzeigen, so dass dieser durch “…” abgeschnitten wird. Eine Alternative ist es, die Smartwatch und App einfach auf Englisch umzustellen.

Fazit

Für einen Preis von weniger als 50€ ist die chinesische Smartwatch verfügbar. Technisch und auch vom Äußeren her ist die K88H einwandfrei. Negativ ins Gewicht fällt die sehr kurze und nur englische Bedienungsanleitung sowie die schlechten Übersetzungen der Firmware ins Deutsche.

Weitere Abzüge müssen wir wegen des sehr wakeligen Ladekabels vergeben. Man darf von einer Smartwatch schon erwarten, dass man diese im Ladevorgang wenigstens zur Seite schieben oder sogar kurz drauf schauen kann. Hier wird in den meisten Fällen der Ladevorgang unterbrochen.

Nichts desto trotz schneidet die K88H mit einem “gut” ab, da der Preis wirklich sehr niedrig ist und man dafür einige Funktionen sowie eine robuste Verarbeitung geboten bekommt. Für Interessierte, die eher wenig für eine Smartwatch ausgeben möchten, können wir eine Empfehlung aussprechen. Es gibt vier von fünf TechFire-Sterne.

Erhältlich ist die Smartwatch im Onlineshop von Gearbest.

 k88h_award_small