Energy Sistem hat den neuen Musikturm Tower 8 G2 Wood herausgebracht. Er soll viele Wiedergabemöglichkeiten mit guter Soundqualität in einem edlen Design vereinen. Ob das gelingt, haben wir in unserem Review herausgefunden.

Dieses Produkt wurde uns kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Unsere Berichte werden stets nach unserem Leitbild verfasst. (Mehr Infos)

Erster Eindruck

Der 8,9 kg schwere Musikturm in der Preisklasse von 160€ ist mit seiner Größe von über 1 Meter Höhe nicht gerade klein, sieht aber edel aus. Durch seine Holzmuster-Verkleidung wirkt der Tower hochwertig neben den anderen Möbeln und strahlt eine gewisse Wärme aus. Die Verarbeitung des Energy Towers ist gut gelungen. Das Produkt macht äußerlich und optisch einen qualitativ guten Eindruck.

Unser erster Eindruck beginnt damit vielversprechend und die Erwartung an das Gerät sind somit entsprechend hoch.

Zubehör

Energy Sistem liefert beim Tower 8 G2 Wood einiges an Zubehör mit. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Tower das folgende.

  • Fernbedienung
  • Kurzanleitung
  • Funkantenne
  • Audiokabel (3,5 mm)
  • Stromkabel
  • Batterien

Die Verarbeitung der Fernbedienung ist zwar nicht so Edel wie die des Towers, aber dennoch ok. Sie liegt angenehm in der Hand und hat keine scharfen Kanten. Sie ist sehr leicht und darf auch gerne mal herunterfallen, ohne dass sie einen Schaden nimmt. Beim Tower sind genau die gleichen Tasten zu finden wie auf der Fernbedienung, weshalb eine vollständige Überdeckung der Bedienungsmöglichkeiten gegeben ist. Die einzigen Einstellungen, die ausschließlich nur am Tower getroffen werden können, sind die Audioeinstellungen zum Bass und den Höhen.

Positiv finden wir, dass die Batterien für die Fernbedienung gleich mitgeliefert werden und dadurch alles sofort einsatzbereit ist. Schade ist aber, dass die Kurzanleitung keine deutsche Übersetzung enthält und dass kein optisches Audiokabel mitgeliefert wird, obwohl der optische Eingang ein herausragendes Merkmal der Werbeinhalte ist.

Technische Daten

Durch die folgenden Merkmale zeichnet sich der Energy Sistem Tower 8 G2 Wood aus.

  • 2.1 Lautsprecherturm
  • Leistung: 120 W
  • Digitaler Soundprozessor (DSP): 24 bits / 96 kHz
  • Tweeter mit Seidenkalotte: 1,5″
  • Front-Breitbandlautsprecher (Bullet-Typ): 4″
  • Subwoofer: 6,5″
  • Frequenzgang: 20 Hz ~ 20 KHz
  • 2-Band Analog EQ
  • Protokolle: A2DP; AVRCP
  • Bluetooth 4.1 Klasse II
  • Bis zu 10 Meter Bluetooth Reichweite
  • S/PDIF optischer digitaler Eingang
  • Lesegerät von MikroSD-Karten und USB Speicher bis zu 64 GB. (Formate: WAV und MP3)
  • Analog Anschluss für 3,5 mm Klinkenstecker.
  • RCA Anschluss (Stereo-Analogeingang)
  • RCA Anschluss (Stereo-Analogausgang)
  • FM Radio
  • USB-Anschluss, um Geräte aufzuladen: 5 V 2 A

Installation und Verbindungsmöglichkeiten

Obwohl keine deutsche Anleitung vorhanden ist, ist die Installation des Towers ein Kinderspiel. Der Tower 8 G2 muss nur an den Strom und ggf. ein Audiokabel angeschlossen werden. Als Möglichkeiten zur Audioübertragung kann zwischen Bluetooth, optischem S/PDIF, USB, MicroSD Karte, RCA und analogem AUX gewählt werden. Ganz alternativ kann auch Radio gehört werden.

Hat man sich für eine Audioverbindung entschieden, kann diese über die Knöpfe am Tower oder über die Fernbedienung ausgewählt werden, nachdem der Tower eingeschaltet wurde. Beim Einschalten ist ein Willkommenston zu hören, der sich nicht deaktivieren lässt und in genau der Lautstärke ausgegeben wird, die zuletzt am Tower eingestellt wurde. Direkt nach dem Einschalten ist der Tower immer initial im Bluetoothmodus. Wer Bluetooth nicht nutzt, muss nach jedem Einschalten manuell auf den gewünschten Audiokanal umstellen. Das kann etwas störend sein.

Zusätzlich zu den Verbindungseinstellungen lassen sich auf der Rückseite des Towers die Stärke des Basses und die Höhen einstellen. Durch analoge Drehregler wird ein breites Spektrum an Einstellungsmöglichkeiten geboten, so dass sich die Audiokonfiguration ganz individuell festlegen lässt.

Klang

Als primäre Audioeingänge bei unseren Klangproben haben wir uns auf den digitalen optischen S/PDIF Eingang und Bluetooth festgelegt. Ein großer Unterschied zwischen den Audioeingänge ergab sich aber in der Soundwahrnehmung bei unseren Tests nicht.

Die 120 Watt des Soundtowers sind sehr gut zu spüren. Der Musikturm schafft eine sehr hohe Lautstärke, an deren Limit im normalen Wohnzimmergebrauch wohl kaum jemand kommen wird. Die Klangqualität ist sehr gut und kann uns überzeugen. Unsere Musik klingt warm und kräftig. Durch die Einstellungsmöglichkeiten auf der Rückseite ist viel Spielraum geboten für individuelle Wünsche oder sinnvolle Anpassungen an die jeweils gehörte Genre. Hinsichtlich der Soundqualität merkt man jedoch, dass ein leises Musikhören, für beispielsweise eine ruhige Hintergrundatmosphäre, nicht ganz so gut klingt, wie auf mittleren oder gar hohen Lautstärken. Bei einem 120 Watt starkem Gerät ist das aber auch nicht untypisch.

Fazit

Insgesamt sind wir mit dem Energy Sistem Tower 8 G2 Wood sehr zufrieden, denn die wichtigen Punkte wie Soundqualität, Lautstärke, Verbindungsmöglichkeiten und Design konnten uns sehr überzeugen. Um jedoch die volle Punktzahl zu erhalten, müsste alles perfekt oder der Preis entsprechend günstig sein. Da wir kleine Mängel gefunden haben, wie beispielsweise die fehlende Speicherung der Audiokanaleinstellung, müssen leichte Abzüge vorgenommen werden. Trotzdem können wir das Produkt empfehlen, denn für eine UVP von 159€ ist der Musikturm seinen Preis wert.